Cookie Hinweis anzeigen
Siempre Tango e.V.
Skip to main content

Das sagen Teilnehmer der Reise 2018

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir, meine Frau und ich, waren von dieser Reise mehr als begeistert. Tango in Argentinien ist eine Erfahrung die man mindestens einmal im Leben gemacht habe sollte. Dort wird der Tango gelebt und „veredelt“. Wenn man zurück kommt tanzt man besser als zuvor, irgendetwas magisches ist dort geschehen. Vielleicht liegt es aber auch an der tollen Reisebegleitung die wir hatten, Brigitte und Carlo sind unschlagbar. Die Reise war eine tolle und intensive Erfahrung über die wir sehr glücklich sind. 
Jetzt freuen wir uns auf Italien/Rimini und über schon mal fleißig.  
Danke an Brigitte und Carlo.

Bertram Anderer

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Mi Buenos Aires querido - wir kommen wieder.

Eine wunderschöne Zeit verbrachten wir mit Siempre Tango in Buenos Aires.Carlo und Brigitte waren wunderbare Reiseführer und Organisatoren. Sie zeigten unsdie schönsten Stellen von BA. Abends besuchten wir die angesagtesten Milongas mit toller Live-Musik und Showtanzeinlagen.Der Tangounterricht bei Guillermo Salvat und Sylvia Grynt war perfekt.Eine Reise nach unserem Geschmack! 

Steffi und Michael Heck

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Brigitte und Carlo,

heute vor 2 Wochen ging unser Traum zu Ende, wir wachten wieder in Deutschland auf. Nach 2 wundervollen, erlebnisreichen Tangowochen in Buenos Aires mussten wir wieder in die Wirklichkeit, in unseren Alltag zurückkehren.

Aber es ist gut so, denn nach der Reise ist vor der Reise…, oder? J

Ich versuche meine Begeisterung in paar Worten, Sätzen zu fassen. Allen voran möchte ich mich herzlichst bei Euch beiden bedanken. Dafür, dass ich nach knapp 20 Jahre „Tangokarriere“ endlich meinen Traum erfüllen konnte und in das Land des Tangos gekommen bin.

Für uns Tangotänzer ist Argentina, Buenos Aires, wie für die gläubigen Araber nach Mekka zu gelangen. Mindestens 1x im Leben wollen alle hin. Mindestens ein mal. Ich war nun in meiner Mekka und bin superglücklich darüber. Mein tiefster Dank dafür!Danke für die grandiose Organisation, für Euer  großes  Engagement, für die Geduld und stete Freundlichkeit. Denn weiß Gott, mit so vielen unterschiedlichen Charakteren „menschelt“ es sich auch in der besten Gesellschaft. Danke für das ruhige Zimmer in einem tollen Hotel.

Danke für die Buchungen die Ihr uns abgenommen habt nach Iguazu, El Tigre Delta, Tangoshow mit Dinner, Frühstücksangebot, Fahrten mit der Subte, zum Unterricht, zu den Milongas etc. etc. etc. Ich persönlich war sehr beeindruckt von dem Chacarita-Friedhof und bin froh die Führung mitgemacht zu haben.

Lieber Carlo, Du bist und bleibst für immer mein persönlicher „Gardel“ J. Hast mir etwas unvergessliches geschenkt.

Ihr beide liebt wirklich den Tango und Dank Euch, durften wir, der „Nachwuchs“, unsere Begeisterung für unser Hobby endlich direkt vor Ort ausleben. Die Milongas im Salon Canning mit Sexteto Milonguero oder Romantica Milonguera, im Obelisco-Tango (mein persönliches Highlight), El Beso, La Viruta etc. bleiben für immer unvergesslich.

Brigitte, Du hast uns Frauen beraten, ob es um Schuhe oder Tangokleider ging, freundlich, geduldig, professionell. Auch im Unterricht hast Du uns Tipps gegeben. Lieben Dank dafür.

Der Unterricht mit Silvia und Guillermo war toll!! Ich denke wir haben alle viel gelernt und viel mitgenommen. Jetzt liegt es an uns dies hier umzusetzen.

Irgendwie bin ich immer noch nicht hier. Meine Seele ist auf dem Plaza de Mayo vor dem Casa Rossada, in der Subte mit den Sänger und Verkäufer drin, im Steak-Restaurant, im Boot auf dem Parana River, auf dem nassen Steg in Iguazu in Brasilien und auf der argentinischen Seite mit den vielen herrlichen Schmetterlingen und kleinen, frechen Nasenbären.

Allen voran jedoch bei den göttlichen Milongueros die mir unvergessliche Tandas geschenkt haben. Ein Traum aller TanguerasJ. Mädels, ihr könnt es auch nicht vorstellen!!! Ihr müsst das erleben!!! Ihr müsst!!!

Und die Taxitänzer! Diese freundliche, nette, höfliche und gepflegte junge Argentinier. Kleine „große Schätze“. Ich kann es immer noch nicht richtig glauben, dass ich dort war und dies alles erleben durfte.

Liebe Brigitte und Carlo, ich wünsche Euch beiden beste Gesundheit, dass Ihr diese Traumreise noch viele Male wiederholen könnt und ich glaube, ich war nicht das letzte Mal dabei JJJ

Ganz viele herzliche dankbare Grüße

Eure Ildikó

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Tango in seiner Wiege Buenos Aires zu erleben, ist berührend. Dort liegt der Tango in der Luft. Die Orte seiner Entstehung zu besuchen, wie gleichermassen junge Musiker und Tänzer zu sehen, die den Tango heute Leben, ist aufregend und beinahe ein Muss für alle, die Tango lieben. Guillermo Salvat und Silvia Grynt lehren den Tango in täglichen Trainings einfühlsam und mit grosser Präzision. Abends das Gelernte üben in bezaubernden Milongas, immer anders, in immer wieder neuen Stadtteilen. Ein Hotel in ruhiger Lage in Recoleta dient zum Ausruhen und ist für die Gruppe Treffpunkt zum gemeinsamen Frühstück für den Start in einen aufregenden neuen Tag.

Wahrhaft ein Traumreise!!!

Monika und Bernhard 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Brigitte, lieber Carlo, ganz herzlichen Dank für die gelungene Reiseplanung. Das Hotel hätte besser nicht sein können. Sie Organisation vor Ort über jeden Zweifel erhaben. Nicht unerwähnt bleiben darf Eure Geduld mit der Reisegruppe. Wer selbst nach 3 Tagen noch keine Schuhe gefunden hatte, der wurde auch noch ein weiteres Mal begleitet.  Chapeau!!!

Berndt

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß, wie die 2 Wochen mit Euch in Buenos Aires. Es war ein super toller Urlaub. Das Programm war unschlagbar. Im Kurs mit Silvia & Guillermo habe ich sehr viel gelernt. Ihr habt uns wie im Traum durch BuenosAires, die tollsten Milongas und wundervollen Ausflügen geführt. Vielen lieben Dank.

Ingrid Ehrle

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es war einfach grandios. Super Organisation und Betreuung durch Carlo & Brigitte, immer ein offenes Ohr für die einzelnen Tango-Bedürfnisse, sehr guter Unterricht mit einem hervorragenden Lehrerpaar, fantastische Milongas.... Schade nur, dass die zwei Wochen dann doch schnell vorbei waren. Wir wollten gar nicht wieder abreisen.

Liebe Grüße

Uli und B